Bosch Klebepistole PKP 18 E

Die Bosch Klebepistole PKP 18 E ist eine robuste kabelgebundene Heißklebepistole für Heimwerker. Mit dieser Heißklebepistole ist es mühelos möglich, eine ganze Reihe von Materialien zu verkleben, wie Kartonage, Papier, Kork, Glas, Leder, Holz, Textilien, Stein oder Metall.

Bosch Klebepistole PKP 18 E

Die Top Eigenschaften der Bosch Klebepistole PKP 18 E

Was macht die Bosch Klebepistole PKP 18 E aus?

Klebeleistung

Die Bosch Klebepistole verwendet Klebesticks mit 11 mm Durchmesser und schafft es ganze 20 Gramm Kleber in der Minute zu verarbeiten. Das ist ein sehr ordentlicher Wert, der schon fast an die Steinel Gluematic 5000 heranreicht.

Sie ist dabei mit einer extralangen Düse ausgestattet, womit auch Arbeiten an unzugänglichen Stellen möglich werden.

Design und Handhabung

In Sachen Design und Handhabung hat die Bosch Heißklebepistole PKP 18 E einiges für dich zu bieten.

  • Handliches Design
  • Dank mechanischem Vorschub ein feinfühliges Dosieren und gezieltes Auftragen
  • Mit Hitzeschutzschild ummantelte Düse für sicheres Arbeiten
  • Ausklappbarer Abstellständer
  • leichtes Gewicht mit 308 Gramm
  • Tropfsperre, die die Tropfenbildung verringert

Aus unserer Sicht ist vor allem die ummantelte Düse ein wichtiger Aspekt. Denn so wird lediglich die Spitze der Düse heiß, das restliche Gerät bleibt dagegen kühler. Verbrennungen werden daher unwahrscheinlicher.

Was ist uns negativ aufgefallen

Der Lieferumfang

Der Lieferumfang der Bosch Klebepistole PKP 18 E ist leider sehr gering. Es liegt nicht ein einziger Klebestick bei. Da wäre auch unsere Sicht wirklich mehr drin gewesen.

Der Stecker

Auch hier muss man die Produktbeschreibung sehr genau lesen, denn die Heißklebepistole wird mit einem britischen Stecker ausgeliefert. Ohne Adapter wird es daher schwierig.

Die Aufheizzeit

Die Klebepistole braucht ganze 7 Minuten, um auf Betriebstemperatur zu kommen. Das ist ganz schön viel Zeit. Die Konkurrenz ist da deutlich schneller, wie du in unserem Vergleich der Heißklebepistolen für Heimwerker nachlesen kannst.

Das sagen andere Nutzer zur Bosch Klebepistole PKP 18 E

Lob

  • Leichtgängig zu bedienen
  • Eine ordentliche Klebeleistung
  • sehr gute Verarbeitungsqualität
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Der Kleber kann fein und punktgenau dosiert werden

Kritik

  • Der Lieferumfang ist sehr gering
  • Der Ein- Ausschalter fehlt
  • Der britische Stecker stößt bei vielen auf Unverständnis
Angebot
Bosch Klebepistole PKP 18 E (1x extralange Düse, 240 Volt)*
  • Die Klebepistole PKP 18 - der handliche Alleskleber
  • Klebt problemlos Kartonage, Holz, Leder, Papier, Kork, Textil, Stein aber auch Metall und Glas
  • Feinfühliges Dosieren und gezieltes zügiges Auftragen dank mechanischem Vorschub
  • Sicherheit beim Arbeiten durch die Düse mit Hitzeschutzmantel
  • Lieferumfang: PKP 18 E, 1 extralange Düse

Letzte Aktualisierung am 18.11.2019 / Affiliate Links* / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit

Das Fazit bei der Bosch Klebepistole PKP 18 E fällt sehr gemischt aus. Einerseits überzeugt uns das Gerät mit seiner Klebeleistung, der Qualität und den positiven Kundenmeinungen.

Auf der anderen Seite aber ist der Lieferumfang extrem gering und es ist absolut unverständlich, warum die Klebepistole mit einem britischen Stecker versehen ist. Auf diese Weise ist sie nur mit einem Adapter zu gebrauchen, aber wer möchte dies?

Wobei das Problem mit dem britischen Stecker zumindest nicht alle Nutzer haben, denn einige Bewertungen auf Amazon sprechen davon, dass sie ein Gerät mit Euro-Stecker erhalten haben.

Es scheint aus unserer Sicht daher eher ein Glücksfall zu sein, über welchen Stecker das Gerät verfügt. Denn von 2010 bis 2017 tauchen immer wieder Bewertungen auf, die den britischen Stecker kritisieren.

Wir empfehlen diese Heißklebepistole daher nur eingeschränkt. Sie überzeugt mit Qualität. Der Lieferumfang ist aber mager und das Problem mit dem Stecker sehr ärgerlich.

Noch unsicher? Hier geht es zum Vergleich der Heißklebepistolen für Heimwerker.

Technische Daten und Besonderheiten

Alternative Heißklebepistolen

Hat dir der Beitrag geholfen? Dann teile ihn!